Das „FranceMobil“

Diese Woche war das „FranceMobil“ zu Gast bei uns. Mit tollen Methoden und unterschiedlichen Medien begeisterte die Französin Cyrielle Ciere am Dienstag die Klasse 6f. Spielerisch zeigte sie den Kindern ein zeitgemäßes Frankreichbild und lieferte Informationen zur Fremdsprachenwahl.

Das Programm FranceMobil wurde 2002 von der Robert Bosch Stiftung und der französischen Botschaft in Berlin ins Leben gerufen. Die Renault Deutschland AG stellt die Fahrzeuge zur Verfügung.

Vielen Dank an Frau List, die die Kooperation mit dem FranceMobil ermöglicht hat!