Mittagessen

Das Mittagessen an der Otto-Hahn-Schule wird von der Alraune-Schulgastronomie vor Ort in der neuen Produktionsküche gekocht. Die Mahlzeiten können vorbestellt werden. Zur Bezahlung und Abholung der bestellten Mahlzeiten braucht jeder Teilnehmer einen Schülerausweis, der mit einem Barcode versehen ist.

Ab dem 01.02.2017 kostet das Essen 3,50€. Förderberechtigte Schülerinnen und Schüler erhalten das Mittagessen kostenlos. Die Bescheinigung muss im Schulbüro vorgelegt werden.

Eine Bezahlung mit Bargeld ist beim Mittagessen nicht möglich.

Am Eingang sind 2 Kassenstationen aufgebaut, an denen sich jeder Essensteilnehmer in Sekundenschnelle mit seinem Schüler- oder Lehrerausweis identifiziert und seine Bestellung abholen kann.

Klicken Sie hier, um mehr über das Mittagessen und das bargeldlose Zahlen mit dem neuen Schülerausweis zu erfahren.

Klicken Sie hier, um sich direkt bei MensaMax zu registrieren oder anzumelden.

Speiseplan vom 18.-22. September

 

 

Schreibe einen Kommentar