Kategorie Archiv: Aktuelles

Atmosphärischer Auftritt des Musik-Profils beim Festival „Greatest Hits“ auf Kampnagel

Dass unsere Schülerinnen und Schüler des Musik-Fachbereichs inzwischen auf vielen Veranstaltungen im Stadtteil und darüber hinaus auftreten, ist inzwischen nichts Neues mehr. Einen Auftritt beim Musikfestival „Gratest Hits“ zum Thema Neue Musik auf Kampnagel – das gab es jedoch noch nicht!

Im November 2017 war es nach langer Zeit des Probens endlich soweit. Die Schülerinnen und Schüler des Musik-Profils aus Jg. 13 führten ihre in Zusammenarbeit mit dem Projekt „Klangradar 3000“ entstandene Eigenkomposition, die im Bereich neuer, avantgardistischer Musik anzusiedeln ist, auf Kampnagel auf. Unterstützt wurden sie von dem Komponisten Sergio Vasquez, der ihnen  in 7 Doppelstunden die Welt einer bisher für sie völlig fremden Musik näher brachte. So entstand schließlich das faszinierende Stück „Ledeno Hurricane“, das auf Kampnagel seine Premiere feiern durfte.

Alle Interessierten, die nicht bei der Aufführung dabei sein konnten, können sich das Stück auf der Homepage von Klangradar 3000 ansehen.

http://www.klangradar3000.de/klangwellen/projektarchiv/2017#ledeno

Gelebtes Leitbild

In unserer Projektwoche befassten wir uns umfassend mit den Werten, die unser Zusammenleben an der Schule prägen sollen. Auf kreative Art und Weise haben sich alle Schülerinnen und Schüler mit unserem Leitbild auseinandergesetzt. Dabei sind Graffiti-Tags auf dem Schulhof entstanden, ein Song wurde komponiert, Künstler zeichneten Comics, Gruppen setzten sich mit Menschenrechten auseinander, die Schülerfirma präsentierte einen Turnbeutel mit aufgedruckten Werten, usw.

Wir sind richtig begeistert, wie intensiv sich die Projektgruppen mit dem Leitbild beschäftigt haben. Mit Freude starten wir jetzt wieder in den Schulalltag, der immer mehr von Respekt, Toleranz, Verständnis und vielen weiteren guten Werten geprägt sein wird.

OHS Golf Cup 2017

OHS Cup 2017-­ regenfrei!
Bereits zum neunten Mal fand am Freitagnachmittag in der ersten Schulwoche wie immer der OHS Cup statt, bei dem golfbegeisterte Schüler und Lehrer und auch viele ehemalige Schüler und ehemalige Lehrer unserer Schule den Spaß an diesem Sport gemeinsam zelebrieren. Kaum fängt die Schule wieder an, wird das Wetter gut in Hamburg! Für das Turnier waren die Außenbedingungen in Hamburg-­‐Moorfleet perfekt und die Stimmung sowieso! In gemischten Flights als Texas Scramble gespielt, vergingen die 9 Löcher wie im Flug und die Ergebnisse auf der Score-­‐Karte wurden nebensächlich. Beim gemeinsamen Essen im Club-­‐Haus wurden dann in vergangenen Zeiten geschwelgt und das Neueste aus der OHS kundgetan. Die ehemalige Leitungsgruppe, schon lange mit dem Golf-­‐Virus infiziert, war in Person von Frau Wiegandt, Herrn Niedenzu und Herrn Halmschlag fast vollständig mit dabei.
Netterweise wurde dieses Turnier wieder einmal vom Lehrerehepaar Michaela Lau-­Westen und Peter Lau organisiert und durchgeführt. Dafür möchte ich mich im Namen aller Teilnehmer noch einmal herzlich bedanken und möchte sagen – wir freuen uns schon auf den nächsten OHS Cup wenn es wieder heißt: Schönes Spiel!

 

Bis zum 4.9. könnt ihr für unseren Song: „Eine Welt – gemeinsam“ voten.

Philip, Nancy, Nastran und weitere Schüler*innen aus dem 12. Jahrgang haben im letzten Schuljahr mit ganz viel Engagement einen Song zum Thema ‚eine Welt‘ geschrieben und aufgenommen. Auf ‚Soundcloud‘ könnt ihr euch das Ergebnis anhören: https://soundcloud.com/eineweltsong/international-eine-welt-gemeinsam

Dieser Song wurde bei  einem Wettbewerb eingereicht. Wir würden uns alle riesig freuen, wenn der Musikkurs den Contest gewinnen würde!! Dazu brauchen wir allerdings eure Stimmen.

Und so funktioniert das Voting:

Wenn ihr auf diesen Link klickt: https://www.eineweltsong.de/voting.html , gelangt ihr zu der Abstimmung. Den Song findet ihr unter folgendem Titel: Musikkurs Jg. 12 Otto-Hahn-Schule Hamburg („International“) – „Eine Welt – gemeinsam“ (Am einfachsten findet man den Song, wenn man in der Suchfunktion „international“ eingibt.)

Der Hauptgewinn wäre eine Musikvideoproduktion und eine professionelle Tonstudioaufnahme in Berlin. Den Preis würden wir den Zwölfern wirklich gönnen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!