Kategorie Archiv: Aktuelles

Herzlichen Glückwunsch liebe Abiturientinnen und Abiturienten!

In diesem Jahr hatte jede Abschlussklasse, Dank COVID-19, ihre eigene Zeugnisvergabe. Dadurch bekamen die Feierlichkeiten ganz persönliche Noten durch die individuelle Gestaltung. Es wurden Filme mit Erinnerungsstücken gezeigt, rührende Reden gehalten, Geschenke übergeben und Schülerinnen und Schüler mit besonderen Leistungen geehrt. Die tanzfreudige 13a, feierte jeden einzelnen Schüler mit individuellen Songs und ließ mit Heliumluftballons Wünsche in den Himmel steigen.

Unsere beste Abiturientin in diesem Jahr ist Dewina Leuschner. Mit einem Abiturschnitt von 1,1 hat sie in allen Fächern hervorragende Leistungen erbracht.

Wir wünschen dem Abiturjahrgang 2020 alles Gute für die Zukunft! Geht weiter mit Freude eure Wege und behaltet die Werte unseres Leitbildes im Herzen: #Respekt #Wertschätzung #Fairness #Verständnis #Verantwortung #Verbindlichkeit #Leistungsbereitschaft

Livemusik mit Gänsehautmomenten bei den Abschlussfeiern!

Aus der musikbetonten Abschlussklasse 10d ließen es sich ein paar junge Musikerinnen und Musiker nicht nehmen, ein letztes Mal gemeinsam aufzutreten. Unter der Leitung von Herrn Merten trat die Band gleich 4x an allen Abschlussfeiern des 10.Jahrgangs auf. Die Frontsängerinnen Precious und Michelle aus der Jahrgangsstufe 12 ergänzten die Band mit ihren Engelsstimmen. Mit dem Song „We are the Champions“ wurden die Absolventen von der Band gebührend in die Zukunft entlassen. Vielen lieben Dank für eurer Engagement!!

Herzlichen Glückwunsch ihr lieben 10.Klässlerinnen und 10.Klässler!!!

Trotz Kontaktbeschränkungen, habt ihr und eure Tutoren einen glanzvollen und berührenden Abschied wahr machen können. Ein besonderer Dank gilt unserer Abteilungsleiterin Frau Vor dem Brocke, die kreative Wege gefunden hat eure persönlichen und herzlichen Feiern zu organisieren. Mit grandiosen Schüler- und Lehrerreden, Bildershows, Livemusik und feierlichen Worten von Herrn Schilke und Frau Vor dem Brocke, wurdet ihr entlassen. Wir freuen uns ganz sehr, dass wir nach den Sommerferien viele von euch in der Oberstufe wiedersehen dürfen. Wir wünschen dem Abschlussjahrgang 2020 alles gute für die Zukunft. Wir wünschen euch, dass ihr trotz der widrigen Umstände, einen erfolgreichen Übergang in die Berufswelt findet.

EUnited – Europa verbindet

Der Kurs Studienorientierung GWI hat in diesem Schuljahr am 67. Europäischen Wettbewerb zum Oberthema „EUnited – Europa verbindet“ teilgenommen. Insgesamt haben sich über 75.000 Schüler*innen beteiligt, der europäische Wettbewerb ist damit der größte Schülerwettbewerb dieser Art in Deutschland.
In Hamburg haben 1136 Schülerinnen und Schüler ihre Beiträge eingereicht, davon haben 163 einen Landespreis erhalten und damit die Qualifikation für den Bundeswettbewerb geschafft. 10 Schüler*innen unserer Schule gehören zu den Hamburger Gewinnerinnen und Gewinnern. Wir freuen uns darüber, dass drei Wettbewerbsbeiträge der OHS zu den Landessiegern gehören und mit einer Urkunde und Buchgutscheinen in Höhe von jeweils 20 Euro honoriert wurden. Leider erfolgte die Preisverleihung in Zeiten von Corona nur auf dem Postweg.
Gewonnen haben:
Alexander Donev, 9a / Nima Sultani, 9f und Simon Phan, 9f mit ihrem bildnerischen Beitrag („Buch“) zum Thema Klimawandel

Murtaza Haffizullah, 9e, Iljas Ramadani, 9e und Manas Makkar, 9e mit ihrem Kurzfilm zum Thema Klimawandel

Mai Ly Schumann, 10e, Mehek Panjabi, 10 e, Alois Kulla, 10c und Matin Waliyan 10c mit ihrem Stop-Motion-Film zum Thema Klimawandel.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner
Wir sind verdammt stolz auf Euch!

Frau Paschke und Frau Wendt

PS: Neugierig auf die Ergebnisse? Fragt bei uns nach, wir würden diese gern auch der Schulöffentlichkeit präsentieren.

Kennenlernnachmittag

Liebe Eltern der neuen 5. Klassen,
weil wir leider keinen Kennenlernnachmittag veranstalten durften, hat der Abteilungsleiter unserer Unterstufe ein kleines Video für euch aufgenommen.

Weitere Informationen zur Einschulung und Klassenzugehörigkeit erhalten Sie in den nächsten Tagen schriftlich per Post (wir warten noch ab, ob es bis August weitere Lockerungen in Bezug auf die Kontaktbeschränkungen geben wird).

Was aber jetzt schon sicher ist: Ihre Kinder werden am 10.08.2020 vormittags eingeschult. Nur wie wir die Einschulung organisieren (dürfen), ist noch nicht geklärt – dazu erhalten Sie in den nächsten Tagen Post von uns.

Wir freuen uns schon sehr auf unseren neuen fünften Jahrgang!

Ausbildung suchen in der Corona-Krise

Auf der Homepage der Jugendberufsagentur Hamburg findest du Wegweiser, die dich bei den wichtigsten Fragen zu deiner Berufswahl unterstützen. Viele Betriebe freuen sich auf eine Initiativbewerbung und die beruflichen Schulen haben ihre Anmeldefristen verlängert. Trotz der Ausnahmesituation, gibt es einen Weg von der OHS direkt in die Berufsausbildung. Deine Tutorinnen und Tutoren unterstützen dich außerdem gerne beim Schreiben der Bewerbungen.

Viel Erfolg!

OHStival – Finale: Werkstattkonzert 2020

BOOM! Unsere The Young ClassX-Chöre brachten unsere Festwoche zum glanzvollen Abschluss, bevor wir uns alle in die Isolation zurückziehen mussten.

Alice Kroll-Fiedler von den TheYoungClassX begrüßte mit warmen Worten unsere aufgeregten Sängerinnen und Sänger und Herr Botsch eröffnete das Konzert mit einer kleinen Ansprache.

„Mit wehenden Fahnen“ von Chefboss startete der Oberstufenchor gleich durch und entführte uns anschließend mit „Shadowland“ ins Musical „König der Löwen“.
Unsere Kleinsten schmetterten danach auf Spanisch den Latin-Klassiker Songoro Cosongo und ein Hamburg Medley, das eine ganze Reihe traditionelle Hamburger Lieder zusammenbringt.

Mit zarten Klängen besang der Unterstufenchor das Universum mit dem Song „Sternenzelt“ und die Sonne strahlte mit dem Mittelstufenchorstück: „Let the Sunshine“.

Den Song Viva la Vida sangen alle unserer Mittel- und OberstufenschülerInnen, die schon ein paar Tage vorher auf der großen Laeiszhallenbühne stehen durften. Auch in dieser kleineren Besetzung erreichte der stimmungsvolle Coldplay-Song das Publikum.

Nach einem weiteren Liederblock der Unterstufe und nach dem ruhigen Song „Bless the broken Road“, wurden wieder laute Töne angestimmt.

Worauf sich das Publikum insgeheim den ganzen Abend freut, ist das schon zur Tradition gewordene RnB / Hip-Hop Mash-Up. Die Mertens arrangieren jedes Jahr ein neues Stück für den Oberstufenchor. Mit BOOM! (The Black Eyed Peas) konnten sich die Zuschauer kaum auf den Stühlen halten. Die Rapperinnen und Rapper und der Chor feierten eine riesige Party auf der Bühne!

„What a feeling“! Unsere 130 Kids verabschiedeten unsere Zuschauer schließlich mit dem 80-er Medley von Michael Zlanabitnig. Dieser Moment, wenn die Jüngsten und die Ältesten an der Schule gemeinsam singen, ist für uns alle besonders und sorgt auch auf der Bühne für Gänsehaut.

Ein paar verstohlene Tränen mussten am Ende bei der Verabschiedung von Frau Merten verdrückt werden: „Sie sind die beste Chorleiterin, die man sich nur wünschen kann!“ Der Oberstufenchor sang einen selbstgedichteten Überraschungssong und überreichte Geschenke und Blumen anlässlich der kommenden Elternzeit.

Wir danken ganz sehr allen Helferinnen und Helfern, die unseren Abend mitgestaltet haben. Herr von Deyn hat mal wieder mit seinen Jungs von der Technik den Sound perfektioniert! Frau Noordmann hat uns ein tolles Catering organisiert, Die Mädels aus dem 12. Jahrgang moderierten zauberhaft und die Band hat unsere Stücke gerockt!

Gefördert durch das Bezirksamt Wandsbek