Kategorie Archiv: Aktuelles

OHStival 2020 – Workshop Fotografie mit Kristine Thiemann

Unsere von Fotografie begeisterten Schülerinnen und Schüler, durften mit der professionellen Fotografin Kristine Thiemann lernen, wie man mit „echten“ Kameras umgeht. Die eigene Wahrnehmung (z.B. für Bildausschnitte) wurde im Workshop geschult – und aus den Gesten und den diversen Augen, Nasen und Mündern Portraits der Vielfältigkeit geschaffen.

Es sind großartige Collagen im Workshop entstanden!

Kristine Thiemanns Fotokunst könnt ihr übrigens hier bewundern: http://metropolen-art.com/

 

Gefördert durch das Bezirksamt Wandsbek

OHStival 2020 – Workshops Tanzen

Mit den professionellen Tänzerinnen und Tanzlehrerinnen Andy Calypso und Romika Rarakaru, durften Schüler und Schülerinnen aller Jahrgangsstufen zu zweistündigen Tanzworkshops zusammenkommen und coole Hiphop Tanzmoves einstudieren, die am gleichen Tag noch auf der Bühne vor Publikum zu sehen waren. Respekt, was ihr geschafft habt in der kurzen Zeit!! Das sah nach viel Spaß am Schulmorgen aus!

OHStival 2020 -Workshop Graffiti

#Anpacken #Liebe #Treue #Respekt #Loyalty – diese Schlagwörter, die u.a. für unsere Werte, unser Leitbild und das Miteinander an unserer Schule stehen, haben unsere Schülerinnen und Schüler aus dem Workshop Graffiti gewählt, um unseren Schulhof zu verschönern. Schade, dass die bunten „Stolpersteine“ im Moment von so wenigen gesehen werden. Zum Glück können wir die Vorlagen aber wieder im Sommer auspacken und den Schulhof neu mit den Tags verschönern, wenn alle Schülerinnen und Schüler wieder beisammen sind!

Gefördert durch das Bezirksamt Wandsbek

OHStival 2020 – Konzert der Musikwahlkurse

Jeden Mittwochnachmittag ist der Musiktrakt in unserer Schule ein brodelndes Musiklabor. Die Tanzkurse, geleitet von unseren Oberstufenschülerinnen trainieren an komplizierten Choreografien aus Hiphop und Jazzdance, Sleepwalker baut mit unseren Jungs heiße Beats, Mr Schnabel erschafft mit seiner Truppe selbstgeschriebene Raps, unser stellvertretender Schulleiter Herr Botsch leitet mit unserem „Rantanplan“-Musiker und Lehramtsstudenten Philipp Jacobs die Hip-Hop-Horns und drei verschiedene Bands proben regelmäßig, die von erfahrenen Profimusikern und ehemaligen Schülern geleitet werden. Der The Young ClassX Mittelstufenchor singt sich mittwochs außerdem durch die verschiedensten Genres und bereitet sich regelmäßig auf die großen Young ClassX Konzerte vor. Die Fäden zwischen Kursen, Tutoren und Schülerinnen und Schülern hält Herr Merten in den Händen und sorgt dafür, dass der Musikladen bei uns läuft!

Zum ersten Mal veranstalteten wir am 26.03.2020 eine gemeinsame Präsentation im Rahmen des OHStivals. Das Event wurde durch unser begeisterungsfähiges Publikum, bestehend aus allen Musikklassen, und durch das Anheizen von Herrn Merten, Mr. Schnabel, Sleepwalker und aller Beteiligter ein Wahnsinns Konzert. Manchmal ist es lohnenswert den alltäglichen Schulmorgen durch eine große Party zu unterbrechen!

 

Gefördert durch das Bezirksamt Wandsbek

OHStival 2020 – Culture No.1

Unser erstes Festivalevent am 26.3. war ein absoluter Kulturschmaus: Unsere Tanzkurse zeigten eine unglaublich explosive und beeindruckende Choreografie, Tolga aus der 9d verzauberte uns mit seiner türkischen Gitarre, verschiedene Theaterkurse bewiesen ihr Schauspieltalent in kurzen Szenen und die Fadenfabrik brachte mit einer höchst professionellen Modenschau ihre selbstgenähten Kleidungsstücke an die Öffentlichkeit.

 

Gefördert durch das Bezirksamt Wandsbek

Abstimmung zu unserer neuen Schulkleidung und zu der Wandbemalung am Café Curie!

Eure Meinung ist uns wichtig! Welchen OHS-Pulli findet ihr am besten? Welches OHS-T-Shirt findet ihr schön? Welche Wandbemalung wollt ihr am Café Curie haben?

Jeder Schüler und jede Schülerin hat genau eine Stimme. Das Kollegium kann sich natürlich auch an der Umfrage beteiligen! Ihr verwendet die ISERV-Emailadresse in der Abstimmung. Ihr entscheidet über das Endergebnis! Sobald die Abstimmung durch ist, werden Pullis und T-Shirts bestellt und die Maler kommen an die Schule und zaubern uns das schöne neue Bild an die Wand.

Hier geht es zur Abstimmung!

Viel Spaß beim Voten!

OHStival 2020 – Eröffnung mit Nils Moh

Als hätten wir es geahnt, haben wir unsere letzte Schulwoche vor der Coronakrise mit ‚Pauken und Trompeten‘ abgeschlossen. In der einzigartigen Festivalwoche feierten wir mit Aufführungen, Workshops, Präsentationen, Konzerten und Ausstellungen unter dem Jahresmotto „Solidarität“. Der Autor Nils Mohl eröffnete als Schirmherr am Mittwoch, den 26.02. mit einer Geschichte aus seinem Leben unsere Kulturtage. In der Pausenhalle wurde unsere Schulgemeinschaft gleich mit zahlreichen stillen, interaktiven und berührenden Aktionen in eine Atmosphäre der Solidarität und Wertschätzung geführt. Zu den unterschiedlichen Religionen hingen Infoplakate aus, der „Solidaromat“ konnte bedient werden, auf einer Wandzeitung gab es die Möglichkeit Gedanken zum Thema los zu werden und auf einer Säule wurden solidarische Grüße an die Familien in Hanau angeschrieben. Viele weitere Bilder, Texte und Exponate erinnerten an unsere vergangenen Veranstaltungen, die sich bereits mit dem Jahresmotto beschäftigten.
Wer sich noch keinen Überblick verschaffen konnte über alle Angebote in der Festivalwoche, befragte einfach unsere Schülerschaft an der Newszentrale. Hier gaben unsere jungen Expertinnen und Experten Infos zu allen Veranstaltungen und Workshops und von hier aus arbeitete unsere Schülerzeitung OHS – Media, um fleißig über das Festival zu berichten.
In den nächsten Tagen folgen weitere Berichte und Bilder der schönsten Festivalmomente!

 

Gefördert durch das Bezirksamt Wandsbek

The Young ClassX Jubiläumskonzerte 24./ 25.02.2020

Seit 10 Jahren bringt The Young ClassX nun schon musikbegeisterte Kinder und Jugendliche verschiedener Schulen zusammen. Auch unsere Schüler durften fast von Anfang an mit dabei sein. Am Jubiläumskonzert trafen schließlich alle Ensembles des Projektes zusammen. 20 Kids unseres Unterstufenchores sangen im großen Jubiläumschor mit und 18 Jugendliche aus unserem Mittel- und Oberstufenchor durften mit auf der Bühne stehen. In diesem Jahr gab es sogar gleich 2 Konzerte hintereinander.
Im Youngster-Ensemble, in dem schulübergreifend junge Sängerinnen und Sänger verschiedener Schulen zusammen singen, hatte beim Konzert einen ganz eigenen Auftritt. Unser toller Musiklehrer Daniel Merten leitet das Ensemble gemeinsam mit Maria Ludwig-Petersen aus dem Young CassX Team. Emmanuelle (5d), Michelle (6d), Yolaine (6d) und Christian (7d) dürfen Teil des Ensembles sein. Das Junior Ensemble, das Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse schulübergreifend aufnimmt, begeisterte ganz besonders mit dem Liedtitel „Gimme, Gimme, Gimme“. Larissa (10d), Malte (9d) und Yasmin (12. Klasse) sowie unsere ehemaligen Schüler Michelle und Philipp singen engagiert im Ensemble mit. Unser ehemaliger Schüler Kacper spielte mit seiner Geige in diesem Jahr auch wieder im Felix Mendelssohn Jugendorchester mit und begleitete zusammen mit ca. 100 weiteren Jugendlichen die großen Chöre.

Bilder: Marcus Krüger

Sportgymnasium Schwerin gewinnt den #OHS_NordCup_2020

Kurz vor den Frühjahrsferien stand der nunmehr dritte OHS Nord-Cup auf dem Programm. Wie schon in den vergangenen beiden Jahren war das Traditionsturnier auch diesmal wieder ein voller Erfolg.
Erneut haben die Organisatoren ein hochklassig besetztes Teilnehmerfeld mit acht Schulen aus Norddeutschland präsentiert. Neben Vorjahressieger KGS Hemmingen (Partnerschule Hannover 96) waren wieder das Gymnasium Links der Weser (Partnerschule Werder Bremen), das Sportgymnasium Schwerin, die @atwsocialmedia (Eliteschule des Sports) und die StS sowie das Gymnasium Heidberg (die Partnerschule des HSV) mit dabei. Wir konnten mit der StS Stübenhofer Weg diesmal sogar auch ein neues Gesicht begrüßen: die Wilhelmsburger nahmen dieses Jahr erstmals teil. Das Teilnehmerfeld wurde durch unserer OHS-Schulmannschaft, die sich vor 10 Tagen für das Uwe-Seeler-Pokal-Finale qualifiziert hatte, komplettiert.
Im Modus Jeder-gegen-jeden trafen die Mannschaften aufeinander. 28 Spiele, 67 Tore und viele spannende Spiele auf Augenhöhe. Das Turnier hielt das, was es ob der klangvollen Namen versprach und erhielt mit dem Sportgymnasium Schwerin aufgrund der gezeigten Leistung einen würdigen Sieger. Die OHS belegte nach vier Siegen und drei Niederlagen den dritten Platz.