Kategorie Archiv: Startseite

Elternratssitzung abgesagt!

Hallo an Alle!
Aufgrund des „7-Tage-Wertes“ von über 50 sehen wir uns gezwungen die morgige Elternratssitzung abzusagen. Bereits im Vorfeld besprochene und eingesandte offene Fragen werden wir vom Vorstand morgen Nachmittag mit Herrn Schilke besprechen und die Informationen dann an euch weitergeben.

Wir hoffen, dass die nächste Sitzung am Mittwoch, 18.11.2020 dann wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Liebe Grüße und bleibt alle gesund!
Anja Rohlsen

Neue Schulkleidung

Wohoo! Unsere neuen OHS-Caps, T-Shirts, Turnbeutel und Socken gibt es ab jetzt im OHS-Laden zu kaufen. Wir denken uns noch kreative Wege aus, wie die Ware sicher zu euch kommt! Wollen euch aber schon mal wissen lassen, dass wir ganz begeistert sind von den freshen Merchandise-Produkten!
Applaus für unsere Designer @benundjan_studio

Lebenswelten

„Der Begriff der Lebenswelt bezeichnet die menschliche Welt in ihrer vorwissenschaftlichen Selbstverständlichkeit und Erfahrbarkeit in Abgrenzung zur theoretisch bestimmten wissenschaftlichen Weltsicht.“
Das sagt Wikipedia. Hääh….???

Wir meinen:
Wer lebt wann an welchem Ort, auf welche Art, mit wem und wozu?

Immer noch nicht verstanden?
Dann sei(d) gespannt auf unser OHStival Nr.2 im Februar 2021 – unter dem Motto „Lebenswelten“!
Es warten bunte Präsentationen und Workshops, Ausstellungen und Livestreams auf unsere Schulgemeinschaft, daher laden wir dich und euch ein.

Lichtwark-Stipendium

Ende letzten Jahres habe ich mich, mit der Empfehlung von Frau Badri, bei der Talentschmiede der LichtwarkSchule beworben. Dazu musste ich zwei Arbeiten zum Thema „Utopia“ einreichen und wurde unter vielen Bewerber*innen ausgewählt.

Ich ging immer Dienstagnachmittags von 17:00 – 19:00 Uhr zum freiwilligen Unterricht der Lichtwarkschule.
Den Unterricht leitete meine Dozentin Adriane. Sie führte uns das ganze Jahr über durch die verschiedenen Techniken in der Kunst und machte uns mit vielen Künstlerinnen und Künstlern bekannt. Zum Abschluss gab es eine Ausstellung im Altonaer Museum. Wir wurden mit einem Zertifikat und Applaus verabschiedet.

Die Bilder, die während des Unterrichts entstanden sind, sowie unsere Abschlussarbeiten hingen eine Woche im Altonaer Museum.

Ein riesiges Dankeschön an meine Kunstlehrerin Frau Badri, die mich dazu ermutigt hat mich zu bewerben, um neue Erfahrungen zu sammeln.

Alina Sharon Dawn Gittkowsky Klasse 10B

Kunst in Zeiten von Corona

Von den Märzferien bis zu den großen Sommerferien wurden für das Fach Kunst durch digitale Beschulung an unsere Schülerinnen und Schüler viele verschiedene Aufgaben gestellt.

Da die künstlerisch zu bearbeiteten Themen teilweise etwas umfangreicher und aufwendiger waren, hatten die Schülerinnen und Schüler bis zu drei Wochen Zeit, um ihre Kunstwerke fertigzustellen. Dann konnten sie ihre Bilder abfotografieren, hochladen und über das Aufgaben-Programm iServ zurückschicken.

Zum Erstaunen aller Beteiligten und trotz dieser sonderbaren Voraussetzungen, sind tolle Ergebnisse entstanden. Auch wenn unsere kleinen und großen Künstlerinnen und Künstler wieder gemeinsam in unseren tollen Kunsträumen kreativ werden dürfen, wollen wir euch die Kunstwerke aus dem Lockdown nicht vorenthalten!

Kreaturen

Die @Jenkitos (Junges Theater Jenfeld / Gewinner des Hamburger Stadtteilkulturpreises 2019 ) suchen noch Jugendliche, die Lust haben, mit auf der Bühne zu stehen und von
Profis in den Bereichen Schauspiel, Tanz und Gesang unterrichtet zu werden.

Die Jenkitos entwickeln ein eigenes Theaterstück, das im Juni 2021 aufgeführt wird.

Beim neuen Projekt KREATUREN dreht sich alles um die „Zukunft.“

Fragen sind u.a.: Ist der Mensch in Zukunft unsterblich? Ist das ewige Leben eigentlich wünschenswert?

Darf man Menschen klonen? Wird es eines Tages Kinder auf Bestellung geben?

Der Jugendroman „Zweiunddieselbe“ dient als Inspiration für das Stück.

Band

Jeden Mittwoch dürft ihr mit eurer Band oder alleine zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr in unseren Musikräumen proben! Ihr werdet von Musikern betreut, die euch Neues zeigen können und beim Üben helfen!
Viel Spaß beim Proben, wir freuen uns schon riesig auf euer erstes Bandkonzert im Dezember! Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Musikklassen.

Einschulung 2020

Gestern durften wir trotz Coronaeinschränkungen feierlich unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler in unserer großen Sporthalle begrüßen. Die Forscherklasse 6f begrüßte unsere Neuankömmlinge mit selbst gebastelten Schildern und erzählte von ihren Highlights im letzten Schuljahr. Jetzt wissen wir, dass unsere kleinen Forscher nicht nur im Klassenraum lernen, sondern immer wieder in der Natur forschen und experimentieren. Regenwürmer, Mäuse und Grillen gehören zum Alltag der Forscherklassen

Außerdem sorgte die musikbetonte Klasse 6d mit 4 Bandstücken zwischen den Reden für Gänsehautmomente und wippende Füße.

Wir wünschen unserem Zuwachs einen ganz schönen Start an der Otto-Hahn-Schule. Zum Glück seid ihr diese Woche nur bei euren Tutorinnen und Tutoren und könnt euch erstmal richtig kennen lernen.