Faces of the Past

Schüler*innen der OHS erzählen Geschichte(n) von Solidarität und Hoffnung.

Im Rahmen eines Erasmus+ Projekts mit dem V. Lyzeum in Danzig haben die Schüler*innen des Kultur- und Gesellschaftsprofils der OHS eine mehrsprachige Ausstellung konzipiert, in der sie Geschichten von Begegnungen zwischen Menschen in Danzig und Hamburg erzählen. Diese handeln von Protest und Widerstand, Migration und Hoffnung, Gemeinschaft und gegenseitiger Hilfe und umspannen dabei etwa 800 Jahre gemeinsamer Hafen- und Stadtgeschichte.
Die Ausstellung wurde bereits im September in Danzig zum ersten Mal erfolgreich gezeigt und am 25. November, auch bei uns im Oberstufengebäude eröffnet, wo sie für drei Tage allen Interessierten offen stand.

Die Ausstellung kann von anderen Schulen oder Einrichtungen in Hamburg und Danzig als mobile Wanderausstellung gebucht werden. Wer daran interessiert ist, kann hier weitere Informationen dazu erhalten:

martin.brueck(at)ohs-hamburg.de
https://facesofthepast.home.blog/