HAMBURGER MEISTER IM WALDLAUF AN DER OHS

Bei bestem Wetter starten 27, über die Regionalmeisterschaften qualifizierte, Otto-Hahn-Schüler bei den Hamburger Meisterschaften im Waldlauf. Alle Schüler schlugen sich achtbar und meisterten die anspruchsvolle Strecke mit kleinem Berg bravourös. Bei mehr als tausend Teilnehmern konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Schule bestens platzieren- allen voran Ajdin aus der neuen sportbetonten Klasse 5a, der als erster ins Ziel kam und Hamburger Meister wurde. Herzlichen Glückwunsch! Sein Sportlehrer Herr Wißmach ist sehr stolz auf seinen neuen Schüler, der den ersten Sieg in dieser Altersklasse für die OHS in den letzten zehn Jahren erzielen konnte. Auch die andere Schüler standen Ajdin in nichts nach: Johannes aus der 10a wurde guter 6. und Finn aus der 9a wurde 8. Sein Sportlehrer Herr Brockmann freute sich sehr über die geschickte Renneinteilung von Finn. Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung, mit bester Stimmung und guten Ergebnissen! Nun kann der Laufcup, das nächste große Ausdauerevent der OHS, kommen! 
 
Björn Wißmach