OHS-Laden

Der OHS-Laden verkauft in der 2. Pause Schulmaterial und Süßigkeiten an Schüler und Lehrer in der Pausenhalle. Unsere Mitarbeiter haben verschiedene Aufgaben: das Durchführen der Inventur, den Dienst in der 2. großen Pause, die Wochenabrechnung, das Überprüfen des Kassenbestandes, die Kontrolle des Warenbestandes, den wöchentlichen Einkauf in der Metro, das Packen der Naschtüten und das Planen und Durchführen von Sonderaktionen.

Produkte

Wir verkaufen ca. 40 verschiedene Produkte im OHS-Laden. Die Artikel kaufen wir bei verschiedenen Großhändlern ein und verkaufen sie dann mit einem kleinen Aufschlag an unsere Mitschüler. Ein Geodreieck kostet bei uns zum Beispiel nur 0,60 €, bei einem großen Laden in der Nähe der Schule kostet es 1,20 €. Es lohnt sich also, zu uns zu kommen.

Wir haben alles, was ihr für die Schule gebrauchen könnt: Hefte, Blöcke, Schreibutensilien, Lineale, Locher, Geodreiecke und vieles mehr.

Außerdem packen wir jede Woche frische Naschtüten und bieten sie zum Verkauf an. Seit August 2012 sind unsere Naschtüten ohne Gelatine.

Ab und zu haben wir Sonderartikel oder führen Sonderaktionen durch. Im letzten Schuljahr konnte man am 6.12. Schokoladenweihnachtsmänner kaufen und an Freunde verschenken. Am Valentinstag haben wir Rosen in den Pausen verkauft. Und es gab eine Verlosungsaktion mit tollen Gewinnen.

ohs_laden_1

Team

Mitarbeiter: Im Moment arbeiten 16 Schüler in der Abteilung, 11 Jungen und 5 Mädchen. Es sind 7 Schüler aus Jahrgang 9 und 9 Schüler aus Jahrgang 10.

Ansprechpartnerin: Svenja Gellermann