News Coronavirus

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Bitte beachten Sie / beachtet unser Beratungsangebot. Auch die Tutorinnen und Tutoren sowie die Sozialpädagoginnen und – Pädagogen stehen zur Verfügung, um Ihre Kinder und Sie zu unterstützen.

Herr Otto (j_otto@gmx.de, 017655545598)

Frau Klötzl (jeanettekloetzl@t-online.de, 01724913611)

Frau Schuller (sabine.schuller@gmx.net, 015117435714)

Frau Brückmann (c.brueckmann68@gmail.com, 015785528307)

Informationen und Link-Tipps:

Weitere Ansprechpartner und Einrichtungen in Jenfeld

ReBBZ Informationen – Wenn die Schule zu Hause stattfindet – Tipps für Familien

Infos in einfacher Sprache

Mehrsprachige Infos

FAQs zum Coronavirus

Seite der Hamburger Schulbehörde


7.8.2020

Informationen zum Schuljahresanfang 2020/2021 (Elternbrief Nr.1)

 

3.8.2020

Brief an alle Schülerinnen und Schüler

Liebe Schülerinnen und Schüler der OHS,

die Ferien sind nun fast zu Ende und wir starten alle am Donnerstag, 6.8.2020 wieder durch. Die Schule beginnt für alle Schülerinnen und Schüler, ihr dürft wieder in der Schule in euren Klassen lernen. Wir freuen uns auf euch!
Ihr werdet wieder alle Fächer haben, es finden auch die Ganztagsangebote statt, es wird auch wieder täglich ein Mittagessen geben (ab Montag, 10.8.2020).
Aber: Corona ist noch da und kann sich wieder weiter ausbreiten. Deswegen haben wir neue Regeln, die ihr und wir alle unbedingt beachten müssen. Alle Regeln sind dafür da, dass wir alle gesund bleiben und sich die Krankheit nicht noch weiter ausbreitet:

  • Alle haben die Pflicht, eine Maske (Mund-Nasen-Schutz) zu tragen. (Nur nicht im Unterricht)
  • Der Abstand von 1,5 Metern ist einzuhalten. Ausnahme: Innerhalb einer Klasse oder Jahrgangs kann der Abstand weniger als 1,5 Meter sein)
  • Ihr habt Pausenbereiche auf dem Schulhof für euren Jahrgang, in denen ihr euch in den Pausen und vor Beginn des Unterrichtes aufhalten müsst (siehe Plan).
  • Die Lehrerinnen und Lehrer holen euch vor dem Unterricht an den jeweiligen Sammelpunkten ab und gehen mit euch gemeinsam in den Klassenraum / in den Fachraum.
  • Nur in den Ärmel Niesen oder Husten!
  • Hände mehrmals am Tag ordentlich waschen oder Desinfektionsmittel benutzen.
  • Andere möglichst nicht berühren!
  • Die Pausenhalle ist gesperrt.
  • Das Schulgelände betretet und verlasst ihr nur über den großen Eingang beim Parkplatz / Schranke.

Außerdem haben wir die Zeiten verändert:

Der Unterricht endet also um 15.05 Uhr für die SuS der 5.-10. Klassen. Anschließend werdet ihr auf Wunsch eurer  Eltern noch bis 16.00 Uhr von unseren Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen betreut. Die Oberstufenschülerinnen und –Schüler können noch Kurse am Nachmittag haben.

Mittwochs finden die Neigungskurse statt.

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ihr müsst diese Regeln beachten und einhalten!
Sie sind umständlich, sie sind unbequem, sie nerven. Aber sie sind notwendig und sie schützen auch – euch, eure Eltern, eure Großeltern, eure Freunde.

Wir befinden uns in einer ungewöhnlichen Zeit, aber wir schaffen das – schließlich sind wir die OHS!
Wir sehen uns dann fröhlich am Donnerstag.

Viele Grüße,

euer Schulleiter Claus Schilke